Für die Sendung „Schweiz Aktuell“ von Donnerstag, 23.6.2022 wurde eine ca. 2.5 minütige Sequenz über die HAG Modelleisenbahnen gedreht. Diese erschien nun als Teil im Beitrag über die digitale Modelleisenbahnanlage des Modelleisenbahnclub Horw.

Besucht wurde HAG am 21.6.22 von Reporter Reto Holzgang und einem Kameramann von SRF. Aufgenommen wurden verschiedene Produktionsschritte sowie zwei Interviews, einerseits mit Heinz Urech und andererseits mit Beat J. Klarer als Modellbahn-Historiker. Was davon ausgestrahlt wurde, kann über diesen Link gesehen werden (wenn der Beitrag mal im SRF Archiv erscheint, wird der Link geändert).

Die TV-Aufnahmen konnten fotografisch im Hintergrund begeleitet werden. Hier sind die Bilder (mit etwas Text) dazu:

Der Kameramann erschien mit einem kleinen Transportwagen mit seinen Utensilien:

Vorauszuschicken ist, dass die Bilder chronologisch und nicht den Arbeitsabläufen von HAG entsprechend aufgelistet werden.

Der Beginn war die Mechanik. Gefilmt wurden das Überdrehen von Rädern, das Entgraten von neuen Gehäusen sowie das Bohren der 0.6 mm Löcher für die Scheibenwischer in die Re 460 Gehäuse.

Die nächsten Schritte waren in der Fertigung, Einsetzen von Fenstern und Kleinteilen in die Gehäuse des schönen Sondermodell von Geko, Arbeiten an den Motoren, Vorbereiten der Haltegriffe auf der Front fürs Lackieren

Zwischendurch wurde ein „Fachgespräch“ und danach die Interviews mit Heinz Urech und Beat Klarer aufgenommen.

 

 

Weiter mit der Testeinrichtung – es wird ja jedes einzelne Modell getestet.

Der 2. letzte Posten war die Lackierung im Reinraum, dabei wurden die weiter oben vorbereiteten Griffstangen lackiert.

Und zu guter Letzt der UV-Digitaldruck:

Das Resultat lässt sich wirklich sehen: